Dr. Sebastian Beckschäfer

Portrait: Dr. Sebastian Beckschäfer

Rechtsanwalt seit 2009
Fachanwalt für Steuerrecht

Beruflicher Werdegang
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
  • 2005 bis 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und internationales Strafrecht (Prof. Dr. Gereon Wolters) an der Ruhr-Universität Bochum.
  • 2006 bis 2009 Referendariat im Bezirk des OLG Hamm.
  • Promotion mit dem Thema "Die Strafrahmenmilderung beim Begehen durch Unterlassen - Zur Auslegung des § 13 Absatz 2 StGB" an der Ruhr-Universität Bochum.
  • 2009 bis 2011 Rechtsanwalt in der Kanzlei Streck Mack Schwedhelm, Köln und München.
  • Seit 2012 Rechtsanwalt in der Kanzlei VBB Verjans Böttger Berndt Rechtsanwälte, Düsseldorf und Essen.
Schwerpunkte
  • Verteidigung und Vertretung in allen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts, insbesondere im Steuer- und Arbeitsstrafrecht
  • Beratung nationaler und internationaler Unternehmen zur Vermeidung strafrechtlicher Risiken als:
    • (Tax-) Complianceberatung
    • Präventivberatung
    unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen von Strafrecht und Steuerrecht
  • Strategische Begleitung und Vertretung von Unternehmen in allen Phasen strafrechtlicher Ermittlungen
  • Selbstanzeigeberatung / Beratung zu steuerliche Korrekturmitteilungen
Sprachen Englisch
Mitgliedschaften Deutscher Anwaltverein e.V.
Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V. (WISTEV)