Malaika Nolde, LL.M.

Portrait: Malaika Nolde, LL.M.

Rechtsanwältin seit 2008
Partnerin
Fachanwältin für Strafrecht
zertifizierte Datenschutzauditorin (TÜV)
Certified Fraud Examiner (CFE)

Beruflicher Werdegang
  • Studium an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz, Referendariat u.a. beim Landgericht Mainz
  • 2002 Ergänzungsstudium "LL.M. (Rechtsinformatik)" im Rahmen des European Legal Informatics Study Programme (EULISP) an der Universität Hannover und der University of Strathclyde in Glasgow
  • LL.M. - Abschlussarbeit im Jahr 2003 zum Thema "Ermittlungsmaßnahmen im Internet"
  • 2004 erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang "Fachanwalt für Strafrecht"
  • 2005 bis Mai 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg
  • Seit 2008 Rechtsanwältin in der Kanzlei VBB Verjans Böttger Berndt Rechtsanwälte, Düsseldorf (seit 2016 als Partnerin)
  • 2010 Datenschutzbeauftragte (TÜV)
  • 2011 Datenschutzmanagerin (TÜV)
  • 2011 Datenschutzauditorin (TÜV)
  • 2016 Certified Fraud Examiner
  • 2016 Fachanwältin für Strafrecht
Schwerpunkte
  • Korruptionsstrafrecht, Datenschutzstrafrecht, Internationales Strafrecht
  • Beratung und Vertretung zur Vermeidung strafrechtlicher Risiken als:
    • Compliance-Beratung
    • Präventivberatung
  • Strategische Begleitung und Vertretung von Unternehmen in allen Phasen strafrechtlicher Ermittlungen
Sprachen Englisch, Französisch
Mitgliedschaften Deutscher Anwaltverein e.V.
EULISP-Alumni Deutschland e.V.
MPICC-Alumni, Verein der Freunde und Förderer des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht e.V.
Association of Certified Fraud Examiners (ACFE)
German Chapter of the Association of Certified Fraud Examiners e.V.