Vivien Tzelepis, LL.M.

Portrait: Vivien Tzelepis, LL.M.

Rechtsanwältin seit 2015

Beruflicher Werdegang
  • Studium der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt "Deutsches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht" an der Universität Osnabrück
  • Wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung an der Universität Osnabrück
  • Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Strafrecht und Nebengebiete, Herr Prof. Dr. Schall
  • Referendariat im OLG-Bezirk Düsseldorf, u.a. Stationen in einer auf Wirtschaftsstrafrecht spezialisierten Kanzlei in Düsseldorf, der Staatsanwaltschaft Wuppertal und der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf
  • 2014 bis 2016 Volljuristin/Rechtsanwältin in einer im Straf- und Zivilrecht tätigen Kanzlei in Düsseldorf
  • Seit 2016 Rechtsanwältin in der Kanzlei VBB Rechtsanwälte, Düsseldorf
  • 2016 bis 2017 Masterstudiengang "Wirtschaftsstrafrecht" an der Universität Osnabrück
  • 2017 Erlangung des theoretischen Teils für den Fachanwalt Strafrecht
  • 2018 Erlangung des akademischen Grades "Master of Laws" (LL.M. Wirtschaftsstrafrecht) an der Universität Osnabrück
  • Aktuell Teilnahme am Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Schwerpunkte
  • Verteidigung und Vertretung in allen Bereichen des Wirtschaftsstrafrechts, auch Verteidigung unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen von Strafrecht und Mietrecht (Strafbarkeit von Vermietern und Mietern)
  • Präventions- und Compliance-Beratung nationaler und internationaler Unternehmen
Sprachen Englisch
Mitgliedschaften Deutscher Anwaltverein e.V.