news.wirtschaftsstrafrecht.de

31. Juli 2013

Newsletter 02/2013

Die Ausgabe 02/2013 des VBB-Newsletters steht jetzt zum Download bereit.

Einen Schwerpunkt bildet diesmal der Bereich Unternehmensvertretung, da mit "neuen Eckpunkten" eines Unternehmensstrafrechts und der Verzehnfachung der Unternehmensgeldbuße gem. § 30 OWiG wichtige Entwicklungen zu verzeichnen sind.

Drei Beiträge widmen sich aktuellen steuerstrafrechtlichen Entscheidungen, konkret dem Haftungsrisiko als Gehilfe bei anonymem Kapitaltransfer (BFH, Az.: VIII R 22/10), den Besonderheiten einer Durchsuchung beim Steuerberater (LG Saarbrücken, Az.: 2 Qs 15/13) und einem Auskunftsersuchen trotz Verfahrenseinstellung (BFH, Az.: VIII R 5/10).

Ferner befassen wir uns mit strafverfahrensrechtlichen Neuigkeiten rund um Arrest und Kronzeugenregelung, mit einer Entscheidung zur Videoüberwachung und neuen Leitlinien im Außenwirtschaftsstrafrecht.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

 

VBB bei Linkedin VBB bei Xing VBB Twitter

News-Archiv

Newsletter-Archiv