news.wirtschaftsstrafrecht.de

24. August 2017

Tagung Sport und Criminal Compliance

Am 20.10.2017 findet an der Juristischen Fakultät der Universität zu Köln die zweite Veranstaltung der Reihe "Sport und Criminal Compliance" statt. Anlass für die diesmal durch Dr. Jan F. Orth, LL.M. ausgerichtete Veranstaltung sind die im April 2017 in Kraft getretenen neuen Straftatbestände zum Sportwettbetrug (§ 265c StGB) und zur Manipulation berufssportlicher Wettbewerbe (§ 265d StGB).

An der im Rahmen der Veranstaltung geplanten Podiumsdiskussion über die Auswirkungen der neuen Tatbestände auf Sportvereine und -verbände in der Praxis wird unter anderem VBB-Rechtsanwalt Sven Diener teilnehmen und dort zu der Frage möglicher neuer Haftungsrisiken und Compliance-Erfordernisse Stellung nehmen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

 

VBB bei Linkedin VBB bei Xing VBB Twitter

News-Archiv

Newsletter-Archiv