Rechtsanwälte

Ines Ullrich

Rechtsanwältin

Ines Ullrich berät und vertritt sowohl Individualpersonen als auch Unternehmen in allen Bereichen des Wirtschaftsstrafrechts, insbesondere in den Bereichen des Medizin- und Arzneimittelstrafrechts sowie des Wettbewerbsstrafrechts mit dem besonderen Fokus auf den Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen. Daneben ist Rechtsanwältin Ullrich im Bereich der Compliance-Beratung tätig.

Beruflicher Werdegang
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier
  • Rechtsreferendariat beim Landgericht Koblenz
  • Wissenschaftliche Hilfskraft für den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Methodenlehre der Rechtswissenschaft (Prof. em. Dr. Volker Krey) an der Universität Trier von 2012 bis 2014
  • Rechtsanwältin in der Kanzlei VBB Rechtsanwälte seit 2014
  • Laufendes Promotionsvorhaben (Dr. iur.) an der Universität Trier
Schwerpunkte
  • Arzt- und Medizinstrafrecht
  • Wettbewerbsstrafrecht
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch (Fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristen, FFA)
Mitgliedschaften
  • Deutscher Anwaltverein e.V.
Zeitschriftenbeiträge

Der Schutz von Whistleblowern aus strafrechtlicher Perspektive - Rechtslage de lege lata und de lege ferenda, NZWiSt 2019, S. 65-71

Die schwierige Feststellung des Erlangten bei der Marktmanipulation in Form des „Scalpings“, ZWH 2016, S. 312-318 (gemeinsam mit Matthias Brockhaus)

Ungeahnte Möglichkeiten in Haftsachen - Eine Erinnerung an Art. 5 Abs. 5 EMRK, StV (Strafverteidiger) 2016, S. 678-681(gemeinsam mit Matthias Brockhaus)

Der Begriff des Geschäfts- und Betriebsgeheimnisses in § 17 UWG, zugleich Anmerkung zu OLG Karlsruhe, Beschl. vom 29.01.2016 (Az.: 2 (6) Ss 318/15 - AK 99/15), WiJ 2016, S. 162-166

Anmerkung zu LG Oldenburg, Beschl. vom 07.08.2014 - 1 Qs 279/14 (AMG §§ 96 Nr. 4, 72 Abs. 1, Einfuhr von Arzneimitteln über Drittstaaten), medstra 2015, S. 121-124 (gemeinsam mit Matthias Brockhaus)

Sonstiges

Juris-Praxiskommentar Strafrecht, ständige Mitarbeiterin

Sekretariat:
Frau Sophie Parkin
Tel: +49 201 36 44 51 14
Fax: +49 201 36 44 51 11
Kontaktkarte herunterladen
Standort Essen:
Rüttenscheider Straße 2
45128 Essen